Ente mit Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente mit SellerieDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Ente mit Sellerie

Rezept: Ente mit Sellerie
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Ente von 1 1/2-2 kg
2 Sellerieknollen
1 l Mayonnaise
1 EL. Butter
Gelee
Salz
1 üdweinglas Madeira
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ente wird gebraten und mit dem Madeira und sehr wenig Wasser weichgeschmort und ausgekühlt. Von den Entenabgängen wird eine Brühe bereitet und entfettet, von dieser Gelee, nach Wunsch mit etwas Portwein; es brauchen nicht mehr als 2 Tassen fertiges Gelee zu sein. Die SeIIerieknollen werden geputzt, gewaschen, nicht zu weich gekocht, geschält und in kleine Würfelchen geschnitten. Diese Würfel werden kurz mit Essig und Salz gebeizt und dann mit der Mayonnaise gebunden; der Salat darf nicht suppig sein.

2

Die Ente wird in zierliche Stücke geschnitten und von den gröbsten Knochen befreit, der abgefettete Satz wird mit dem Gelee verkocht und durchgeseiht. Auf den Boden einer Glasschüssel wird der Salat gegeben und mit einer dünnen Schicht fast stockendem Gelee bedeckt. In der Mitte richtet man die Entenstücke bergförmig an und überzieht sie erst mit dem fast stockenden Satz und dann mit dem Rest des Gelees, ehe dieses fest wird.