0
Drucken
0

Ente mit Zwetschgen, Rotkohl und Knödel

Ente mit Zwetschgen, Rotkohl und Knödel
1647
kcal
Brennwert
2 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Ente:
1 Ente (ca. 1,5 - 2 kg)
Salz
Pfeffer
1 Zitrone (unbehandelt)
200 g Trockenpflaume
1 EL Butter
Für den Rotkohl:
750 g Rotkohl
50 g fetten Speck
2 Zwiebeln
1 EL Öl
200 ml Rotwein
1 EL Zucker
1 EL Johannisbeergelee
2 EL Obstessig
Für die Knödel:
400 g Weißbrot vom Vortag
Milch
1 Ei
2 Schalotten
1 EL Butter
1 EL Thymian
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Außerdem:
Weißwein
300 ml Hühnerbrühe (Fertigprodukt)
Worcestersauce
Jetzt hier kaufen!Zimt
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 g vorheizen. Ente waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und sichtbares Fett entfernen. Die Ente von ihnen und außen salzen und pfeffern. Zitrone halbieren und in Scheiben schneiden. Trockenpflaumen und Zitronenscheiben mischen, Ente damit füllen und in die Öffnung mit Zahnstochern zu stecken. Ente in einen Bratentopf geben und mit der geschmolzenen Butter einpinseln. Bratentopf auf einem Rost auf der zweiten Schiene von unten in den Backofen stellen, die Ente 1 Stunde braten, dabei mehrmals mit dem ausgetreten Fett beträufeln.

2

Rotkohl putzen , vierteln auf dem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden. Speck grob würfeln. Zwiebeln schälen, fein würfeln und beiseite stellen. Öl in einem Topf erhitzen, Speck darin bei kleiner Hitze ausbraten, dann herausnehmen. Zwiebelwürfel in einen Topf geben und unter Rühren andünsten.

3

Rotwein und 100 ml Wasser angießen, Zucker, Johannisbeergelee und Obstessig zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kohl 40 bis 50 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen.

4

Weißbrot mit der Brotschneidemaschine oder einem scharfen Messer in ganz feine Scheibchen schneiden. In eine Schüssel geben, mit Milch und Ei vermischen und 10 Minuten durchziehen lassen.

5

Schalotten schälen und fein hacken. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Schalotten darin unter Rühren andünsten, dann zur Knödelmasse geben.

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
6

Teig mit Salz. Pfeffer, Thymian und geriebener Muskatnuss würzen. Noch mal mit den Händen gut durchmischen (die Masse muss ganz glatt ohne Brotstückchen – sein). In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Mit nassen Händen aus dem Teig 8 Knödel formen, ins heiße Wasser geben und ca. 20 bei kleiner Hitze garen, bis die Knödel an die Oberfläche schwimmen

7

Nach 1 Stunde Bratenzeit Weißwein zur Ente gießen, 30 Minuten weiterbraten. Dann die Ente aus dem Ofen heben, aus eine Platte legen und die Füllung mit einem Esslöffel herausnehmen. Zitronenscheiben entfernen, Zwetschgen bei Seite stellen und die Ente noch mal in den ausgeschalteten Backofen schieben , damit sie warm bleibt.

8

Bratenflüssigkeit in einen Fettabschneider gießen, den unten abgesetzten Bratensatz (ohne Fett) in einen Topf gießen, Hühnerbrühe zugeben, alles aufkochen. Soße mit Salz, Pfeffer, Worcestersoße und 1 Prise Zimt abschmecken. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, zur Soße geben. Einmal aufkochen lassen.

9

Ente mit den Zwetschgen, Rotkohl und Knödeln anrichten. Die Soße getrennt dazu reichen.

Top-Deals des Tages
Leder Nähen Set Stricken Nähen Werkzeug Set für Handgemachte Lederwaren, 13 Stücke
VON AMAZON
12,31 €
Läuft ab in:
DCOU Neues Design Premium Aluminium Schleifer 2.5 Zoll 4-teilig Tabak-Schleifer mit Pollenfänger Exklusives Mahlwerk Mühle (Schwarz)
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
bpro® 12er - Taschen-Lagerfläche A leer, platzsparend (80 x 60 cm) für die Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge, 12 Stück
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter