Ente, pikant Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente, pikantDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Ente, pikant

Im Tontopf

Rezept: Ente, pikant
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2600 g
1 küchenfertige Ente etwa 2kg
Salz
250 g Birnen aus der Dose
250 g gedünstete Aprikosen
gerebelter Thymian
Paprika edelsüß
1 EL Weizenmehl
2 EL kaltes Wasser
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von der Ente die Flügel abschneiden, die Ente entbeinen (die Haut nicht verletzen) und innen mit Salz einreiben.

2

250 g Birnen (aus der Dose) und 250 g gedünstete Aprikosen abtropfen lassen, die Früchte auf das Fleisch geben, das Fleisch zusammenrollen, zunähen und von außen mit Salz einreiben.

3

Backofen auf Strom: 200-225  oder Gas: 4-5 einstellen.

Mit gerebeltem Thymian und Paprika edelsüß einreiben, die Ente in den gewässerten Tontopf legen, mit dem Deckel verschließen, in den Backofen stellen (Garzeit: etwa 80 Minuten).

Die gare Ente in Portionsstücke schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm stellen.

4

Die gare Ente in Portionsstücke schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen.

5

Von dem Bratensatz das Fett abschöpfen, den Bratensatz mit Flüssigkeit auffüllen und zum Kochen bringen.

6

1 Eßl. Weizenmehl mit 2 Eßl. kaltem Wasser anrühren, den aufgefüllten Bratensatz damit binden und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.