Entenbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EntenbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Entenbraten

Rezept: Entenbraten
970
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 junge Ente von etwa 2kg
Salz
Pfeffer
Beifuß
heißes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Entenklein (Flügel, Hals, Herz und Magen) kocht man in Wasser mit Suppengrün weich und verwendet die Brühe für die Sauce.

2

Die Ente vorbereiten: Das Flomenfett entfernen, die Bürzeldrüse herausschneiden, die Ente unter fließendem Wasser gründlich waschen und trockentupfen.
Innen und außen mit Salz, Pfeffer und Beifuß einreiben.

3

Den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Ente mit der Brustseite nach unten in den Bräter legen (oder auf den Grillrost, Fettpfanne darunter).
Seitlich etwas heißes Wasser zugießen, in den Ofen schieben und braten.
Nach etwa 30 Minuten die Hitze auf 180°C reduzieren und die Ente unter häufigem Begießen mit der Bratensauce und mehrmaligem Nachgießen von heißem Wasser gar braten, dabei einmal wenden.
Für eine gute Bräunung zum Schluss eventuell die Temperatur erhöhen (Umluftgrill). Garzeit: 100-120 Minuten.

4

Die Bratensauce entfetten, den Bratensatz mit etwas heißem Wasser ablösen, in einen Saucentopf abseihen, mit der Entenbrühe einkochen.
Die Ente tranchieren und anrichten.
Die Sauce dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kartoffelklöße, Semmelknödel, Rosenkohl, Rotkohl, Selleriesalat, glasierte Kastanien.