Entenbraten, Gänsebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbraten, GänsebratenDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Entenbraten, Gänsebraten

Entenbraten, Gänsebraten
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 kg Gans oder 2 kg Ente
1 kg Äpfel
400 g Zwetschgen
Salz
Pfeffer
10 g Zucker
Wasser
20 g Mehl
100 g Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geflügel innen und außen abwaschen, abtrocknen und innen mit Salz und Pfeffer ausreiben.

Äpfel schälen, in Stücke schneiden, mit Zwetschgen mischen und in den Vogel füllen. Haut schließen (mit Fleischnadeln, Zahnstocher oder Faden).

2

Auf dem Herd im Bräter oder im Ofen in tiefer Pfanne leicht in Margarine bräunen und kochendes Wasser zugießen.

Abgedeckt ca . 3 Std. (Ente 2 Std.) garen, dabei zweimal wenden.

3

Braten herausnehmen und Fett abschöpfen.

In einem Topf Mehl in Margarine anschwitzen und mit Fond versetzen.

Mit Wasser auf Soßenkonsistenz bringen, kurz aufkochen und mit Zuckercouleur färben.

4

Braten in etwas vom Fett bräunen. Im Ofen mit Salzwasser oder Honig bepinseln und kurz in größerer Hitze bräunen.

Herd ausschalten. Restliche Äpfel und Zwetschgen im Topf mit wenig Wasser, etwas Zucker und Salz garen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Salzkartoffeln und Rotkohl, mit Zucker oder Johannisbeersaft gesüßt und mit wenig Fett glänzend gekocht.