Entenbraten mit Kräutern und Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbraten mit Kräutern und ObstDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Entenbraten mit Kräutern und Obst

Rezept: Entenbraten mit Kräutern und Obst
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertige Ente etwa 1,6 kg
50 g weiche Butter
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
500 g säuerliche Äpfel
500 g reife Birnen
2 TL Thymian getrocknet
1 TL Rosmarin getrocknet
100 ml Zitronensaft frisch gepresst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf Umluft 220° vorheizen. Die Ente innen und außen waschen und sehr gut abtrocknen. Mit der Butter bestreichen. Innen und außen pfeffern und salzen. Innen mit Thymian und Rosmarin bestreuen.

2

Die Ente in eine Bratreine legen und im Backofen (Mitte) in ca. 1 1/2 Std. knusprig braten.

3

In der Zwischenzeit die Äpfel und die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen. Die Hälfte der Früchte ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit in das Innere der Ente füllen und mitgaren. Die restlichen Früchte mit dem Blitzhacker pürieren. Die Ente anrichten. Den Bratfond mit dem Fruchtpüree und ca. 50 ml Wasser loskochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Ente, mit Früchten und Kräutern nach Belieben, feierlich anrichten und mit der Fruchtsauce servieren. Dazu passen gekochte Maroni.