Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Entenbrust

mit Maronenkruste auf Lauchzwiebel-Risotto

Entenbrust
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Entenbrust
3 Entenbrüste à ca. 250 g
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 Thymianzweige
2 Rosmarinzweige
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Gewürzmühle
Für das Risotto
800 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen200 g Risottoreis
100 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Gewürzmühle
30 g Butter
50 g frisch geriebener Parmesan
Für die Maronenkruste
50 g Maronen (vorgegart)
50 g Toastbrot
75 g Butter
1 Prise Salz
brauner Zucker
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
Für die Honig-Lauchzwiebeln
1 Bund Lauchzwiebel
Akazienhonig gibt es hier!2 EL Akazienhonig
Salz
Pfeffer aus der Gewürzmühle
50 ml Gemüsebrühe
Fleur de sel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 120 Grad vorheizen. Dann die Entenbrüste von der Haut befreien, dabei nicht ins Fleisch schneiden, da sonst der Fleischsaft beim Garen ausläuft. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste samt der Kräuter und dem Knoblauch von beiden Seiten anbraten. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen auf das Backofengitter legen und etwa 20 - 25 Minuten rosa garen. (Tipp: Stellen Sie ein Blech unten in den Ofen, das fängt den abtropfenden Saft auf)

2

In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe aufkochen, die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Reis darin anschwitzen. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und verkochen lassen. Nun Kelle für Kelle die heiße Brühe zugeben, dabei immer wieder rühren und heiße Brühe nachgießen, wenn diese vom Reis aufgenommen ist. Das dauert je nach Sorte 18 - 22 Minuten. Der Reis sollte außen weich und innen noch leicht bissfest sein. Das Risotto vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Butter und den Parmesan unterrühren.

3

Jetzt die Maronen fein hacken, das Toastbrot entrinden und in einer Küchenmaschine fein mahlen. Beides mischen und die Butter in einer Schüssel mit einer Prise Salz schaumig aufschlagen. Die Maronen-Brot-Mischung und den braunen Zucker zugeben und mit dem Eigelb untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Entenbrüste auf der Oberseite mit der Masse bestreichen und im 200 Grad heißen Ofen auf der obersten Einschubleiste 2-3 Minuten (unter Aufsicht) gratinieren.

4

Nun die Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Honig in einer Pfanne erhitzen, die Lauchzwiebeln zugeben, darin anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Gemüsebrühe zugeben und die Zwiebeln weichdünsten. Die Lauchzwiebeln unter das Risotto mischen.

5

Zum Anrichten die Entenbrüste in Tranchen schneiden. Das Risotto auf Tellern anrichten, die Fleischscheiben daraufgeben und mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer vollenden.