Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Entenbrust

in Portwein-Kirsch-Sauce

Entenbrust
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Entenbrust
4 Entenbrüste (je 200-225 g) mit Haut
Salz
Pfeffer
1 Schalotte (fein gehackt)
200 ml Portwein
250 g Kirsche (entsteint)
2 EL Konfitüre aus schwarzen Süßkirschen
300 ml Hühnerbrühe
1 TL Maisstärke oder Pfeilwurzelmehl, mit etwas Wasser angerührt (nach Belieben)
Pak choi
1 Stück Butter (15 g)
Salz
Pfeffer
8 mittelgroße Pak-Choi (je etwa 70 g), der Länge nach halbiert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Haut der Entenbrüste mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen. Die Brüste mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne legen (die Zugabe von Fett ist nicht erforderlich) und 8-10 Minuten bei geringer Hitze braten, bis sie den größten Teil des Fettes abgegeben haben.

Die Wärmezufuhr erhöhen und die Haut goldbraun braten. Das Fleisch wenden und weitere 3-4 Minuten braten, bis es auf Druck leicht nachgibt und innen noch blutig ist. Auf eine vorgewärmte Platte legen.

2

Den größten Teil des Fettes abgießen (und für Bratkartoffeln aufheben), die Schalotte in die Pfanne geben und 4-5 Minuten bei mittlerer bis geringer Hitze anschwitzen.

Die Wärmezufuhr erhöhen, den Bratensatz mit dem Portwein ablöschen und den Wein fast vollständig einkochen lassen. Die Kirschen und die Konfitüre in die Pfanne geben, die Brühe zugießen, aufkochen und um gut die Hälfte einkochen lassen. Wenn Sie eine dickere Sauce bevorzugen, die angerührte Maisstärke dazugeben und die Sauce noch einige Minuten köcheln lassen.

3

Unmittelbar vor dem Servieren 1 Glas Wasser mit der Butter sowie etwas Salz und Pfeffer bei starker Hitze in einem Topf erhitzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, den Pak choi hineinlegen und 2 Minuten zusammenfallen lassen. Das Gemüse dabei einmal wenden und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Die Entenbrüste mit dem Pak choi auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Sauce überziehen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ente und Kirschen - eine klassische Kombination. Für dieses Gericht eignen sich sowohl frische als auch eingemachte Früchte.