Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 41525

Entenbrust

auf buntem Salat

Rezept: Entenbrust
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 g getrocknete Pilze
1 küchenfertige Entenbrust
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Reisnudeln hier kaufen!100 g Reisnudeln
Salzwasser
1 EL Öl
1 Tasse Geflügelbrühe
Jetzt kaufen!Speisestärke zum Binden
1 rote Paprikaschote
1 kleine Karotte
1 Stück Lauch
75 g Sojasprossen
50 g Bambussprosse
2 EL Butter oder Margarine
Dressing
1 EL Obstessig
2 EL Sojaöl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pilze 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen und kleinschneiden.

2

Sesamöl im Wok erhitzen, Entenbrust darin braten, herausnehmen und kaltstellen.

3

Reisnudeln eine Stunde in kaltem Wasser einweichen. Anschließend in kochendem Salzwasser mit dem Öl garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

4

Geflügelbrühe in einem Topf erhitzen. Mit etwas angerührter Speisestärke binden und erkalten lassen.

5

Gemüse putzen und in Streifen schneiden. In Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen.

6

Butter im Wok erhitzen, Gemüse und Sprossen dünsten. Beiseitestellen und erkalten lassen.

7

Essig mit Öl, Sojasauce sowie der kalten Brühe verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Nudeln mit Gemüse anrichten. Mit dem Dressing überziehen, Entenbrust in Scheiben schneiden und darauflegen. Garnieren und servieren.