Entenbrust Apicius Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust ApiciusDurchschnittliche Bewertung: 4.51515

Entenbrust Apicius

mit Orange und Grand Marnier

Rezept: Entenbrust Apicius
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Gewürze in einer kleinen Scssel mit 1 EL Honig vermischen.

2

Anschließend die Entenbrüste in einer schweren Pfanne bei mittlerer Flamme auf der Hautseite knusprig braten, ausgetretenes Fett abgießen. Dann die Entenbrüste umdrehen und mit der Honigmischung bestreichen. Anschließend weitere 2 Min. braten, dann auder Pfanne nehmen und warm halten.

 

 

 

 

3

Nun in derselben Pfanne Essig, restlichen Honig, Orangenfilets und Safran vermischen und aufkochen lassen. Anschließend den Grand Marnier und Marsala unterrühren, die Entenbrühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und langsam auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen.

4

Zuletzt die Ente mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und diese auf einer Servierplatte anrichten. Sofort mit der Sauce servieren.