Entenbrust auf Thymian-Sherry-Jus Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust auf Thymian-Sherry-JusDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Entenbrust auf Thymian-Sherry-Jus

mit Kartoffeltalern und Spitzkohl

Rezept: Entenbrust auf Thymian-Sherry-Jus
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Kartoffeltaler
600 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 TL fein gehackter Thymian
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
2 Eigelbe
Butter zum Ausbacken
Für den Spitzkohl
600 g Spitzkohl
Salz
1 Zwiebel
Butter
3 EL Essig
50 ml süßer Weißwein
Für die Entenbrust
900 g Entenbrustfilet
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Lavendel
1 EL Sherry
250 ml Fleischbrühe
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und ins Salzwasser kochen. Abgießen und die warmen Salzkartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian würzen. Mit Stärke und Eigelb zu einem klebrigen Teig mischen. Abkühlen lassen. 

2

Aus dem Kartoffelteig kleine Rollen (ca. 4-6 cm Durchmesser) formen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Taler zum Servieren in einer Pfanne in Butter goldgelb ausbacken. 

3

Spitzkohl von den äußeren Blättern befreien und in feine Streifen schneiden. Streifen in Salzwasser etwa 15 Minuten vorgaren. Inzwischen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Butter andünsten. Mit Essig und Wein ablöschen und den Spitzkohl dazugeben. In etwa 15 Minuten fertig garen. 

4

Ofen auf 115 °C vorheizen. Entenbrust mit Thymian und Lavendel in einem Bräter im heißen Öl von jeder Seite etwa 5 Minuten anbraten. Anschließend im Ofen noch etwa 20-25 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen und die Entenbrust beiseitesteIlen. Sud mit Sherry und Fleischbrühe ablöschen. Einkochen lassen und etwas andicken. 

5

Entenbrust zum Anrichten in dünne Scheiben schneiden und mit Kartoffeltalern und Spitzkohl servieren.