Entenbrust mit Auberginenreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit AuberginenreisDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Entenbrust mit Auberginenreis

Entenbrust mit Auberginenreis
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen (etwa 600 g)
Salz
1 Zweig Minze
1 Bund Schnittlauch
1 grüne Chilischote
1 kleine rote Zwiebel oder 2 Schalotten
300 g Entenbrust ohne Haut
Erdnussöl bei Amazon kaufen4 TL Erdnussöl oder Rapsöl
600 g gekochter Reis
3 EL Aceto balsamico
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL dunkle Sojasauce
Pfeffer
1 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Auberginen waschen, putzen und etwa 1 1/2 cm groß würfeln. Die Minze und den Schnittlauch waschen und trocken tupfen. 5 Blättchen der Minze in Streifen und den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Dann die Chilischote waschen, längs halbieren und ohne Samen in etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln oder Schalotten schälen und klein schneiden. Die Entenbrust in feine Streifen schneiden.

2

Anschließend den Wok, dann 2 TL Öl erhitzen. Die Auberginen darin bei mittlerer Hitze 5 Min. unter Rühren anbraten. Die Zwiebeln in die Mitte des Woks geben und glasig braten. Chili, Minzestreifen und Reis unterrühren und heiss werden lassen. Mit 2 EL Essig, Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Herausnehmen und warm stellen.

3

Nun den Wok erneut erhitzen und das restliche Öl erhitzen. Die Entenbrust darin bei mittlerer Hitze 3 Min. unter Rühren anbraten. Den Honig zugeben und 1 Min. pfannenrühren. Mit dem restlichen Essig ablöschen.

4

Schließlich die Entenbrust auf dem Auberginenreis verteilen, mit Schnittlauchröllchen und restlichen Minzeblättchen bestreut servieren. Dazu passt warmes Baguettebrot und ein gemischter Salat.