Entenbrust mit Backpflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit BackpflaumenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Entenbrust mit Backpflaumen

Rezept: Entenbrust mit Backpflaumen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
150 g entkernte Backpflaume
300 ml trockener französischer Rotwein
4 Entenbrüste á 200g
Salz
schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
4 Schalotten
300 ml Bratensaft (Fertigprodukt)
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Backpflaumen in dem Rotwein aufkochen lassen und beiseite stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2

Die Entenbrüste kurz waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun 2 Eßlöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste zuerst auf der Fleischseite knusprig braten, wenden und dann im Ofen 10 Minuten braten. Die Brüste aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Das Fleisch muss noch etwas blutig sein, denn es zieht während des Warmhaltens noch durch.

3

Die Schalotten schälen und fein hacken, mit dem restichen Olivenöl in die Pfanne geben, andünsten und mit dem Rotwein der Backpflaumen ablöschen. Daraufhin die Sauce einkochen lassen. Dann den Bratensaft und die Backpflaumen dazugeben und 10 Minuten kochen lassen. Anschließend vom Feuer nehmen und die Butter unter die Sauce rühren. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und die Sauce extra servieren.