Entenbrust mit Beerensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit BeerensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Entenbrust mit Beerensauce

Rezept: Entenbrust mit Beerensauce
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für
4 Entenbrustfilets à ca. 250 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 g Johannisbeeren
200 ml Rotwein
1 TL Zucker
Zitronensaft
2 EL Johannisbeergelee
Johannisbeeren weiße und rote, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einschneiden, dann salzen und pfeffern. Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in eine heiße Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten, dann wenden und weitere 8 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie 10 Min. ruhen lassen.
2
Johannisbeeren entstielen, waschen, abtropfen und in dem zurückgebliebenem Bratfett 2 Min dünsten. Wein zugießen, mit Zucker, Zitronensaft und Johannisbeergelee abschmecken und aufkochen und 1-2 Min. köcheln lassen.
3
Entenbrustfilets mit der Johannisbeersauce anrichten und mit weißen und roten Johannisbeeren garniert servieren.