Entenbrust mit Birnen, Bohnen und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit Birnen, Bohnen und SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.51525

Entenbrust mit Birnen, Bohnen und Speck

Rezept: Entenbrust mit Birnen, Bohnen und Speck
803
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Haut der Entenbrüste mit einem scharfen Messer SChräg einschneiden. Oie Kartoffeln schälen. Die Bohnen putzen und in Stücke brechen. Den Speck ohne Schwarte in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Schalotten pellen und sehr fein würfeln. Die Entenbrüste salzen und pfeffern und auf der Hautseite in 20 g sehr heißem Butterschmalz scharf anbraten. Die Entenbrüste im vorgeheizten Backofen auf der 2. Leiste von unten bei 225 Grad (Gas 4, Umluft 200 Grad) 10 Minuten braten. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, das Fleisch umdrehen und ruhenlassen. Inzwischen die Kartoffeln in gesalzenem Wasser gar kochen. Die Bohnen in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Die Birnen schälen, vierteln oder sechsteln und entkernen. Bohnen und Birnen zusammen im heißen Geflüge\fond zugedeckt 8-10 Minuten dünsten.

2

Den Speck im restlichen Butterschmalz knusprig ausbraten. Knoblauch und Schalotten darin anbraten, mit Zucker bestreuen, leicht karamelisieren lassen, mit Essig . löschen und warm halten. Den Honig erwärmen, den Zimt unterfÜhren, auf die Entenbrüste streichen und mit Sesam bestreuen. Die Entenbrüste auf der 2. Leiste von oben bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 220 Grad) 2-3 Minuten überkrusten. Die Kartoffeln abgetropft zu den Birnen und Bohnen geben, mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse anrichten, die Specksauce darüber verteilen. Die Entenbrüste SChräg aufschneiden und auf dem Gemüse servieren.