Entenbrust mit OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Rezept

Entenbrust mit Orangensauce

Helfen Sie uns!

Es ist kein Rezeptbild vorhanden. Probieren Sie das Rezept aus und laden Sie Ihr eigenes Rezeptbild hoch!

Bilder hochladen
  • Kalorien
    keine Angabe
  • Zubereitung
    1 Std.
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Bewertung
    (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Einkaufszettel drucken
100 g Mehl
2 Eier
200 ml Milch
Öl
1 Prise Salz
Butterschmalz zum Ausbacken
250 g kleine Möhren
250 g Zuckerschoten
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Entenbrustfilets à ca. 300 g
4 Orangen
250 ml Kalbsfond
ungespritzten Orangen davon der Abrieb
50 g kalte Butter
2 EL Cointreau

Zubereitungsschritte

  • 1
    Mehl, Eier, Milch und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Minuten ruhen lassen.
  • 2
    Karotten und Zuckerschoten waschen, putzen und in dem kochenden Salzwasser nacheinander bissfest garen, herausheben, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
  • 3
    Backofen auf 180°C Umuft vorheizen.
  • 4
    Die Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig mit einem scharfen Messer einritzen, salzen, pfeffern. In wenig Öl zuerst auf der Fettseite scharf anbraten, die Hitze reduzieren und die andere Seite anbraten.
  • 5
    Die Entenbrust im Ofen ca. 12 Minuten weiterbraten.
  • 6
    Den Saft von den Orangen auspressen, in einen Topf geben und auf die Hälfte einreduzieren lassen.
  • 7
    Das Fett in einer Pfanne zerlassen und darin die Crepes sehr dünn ausbacken. Mit einer beliebigen Form Taler ausstechen und warm halten.
  • 8
    Die Entenbrust aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.
  • 9
    Zu dem reduzierten Orangensaft den Kalbsfond gießen und wieder etwas einkochen.
  • 10
    2 EL Butter in einem Topf zerlassen und die Karotten und Zuckerschoten darin einschwenken und erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 11
    In die Sauce die kalte Butter einrühren, Orangenschale zugeben, mit Salz, Pfeffer und Cointreau abschmecken.
  • 12
    Die Entenbrust in Scheiben schneiden, mit den Crepes-Talern und dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Orangensauce über die Entenbrust gießen, servieren.
Ihre Meinung
Schreiben Sie einen Kommentar