Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3159

Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce

Rezept: Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Entenbrüste
1 Zwiebel ,fein gehackt
250 ml frischer Granatapfelsaft
2 EL Zitronensaft
2 EL brauner Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Hier können Walnüsse gekauft werden.185 g Walnüsse ,gehackt
Granatapfelkern zum Garnieren (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Hautseite der Entenbrüste zwei- bis dreimal einschneiden.
Die Ente mit der Haut nach unten 6 Minuten scharf anbraten, bis sie knusprig ist. In eine Auflaufform geben.
Das Fett bis auf 1 Esslöffel aus der Pfanne entfernen, die Zwiebel darin golden anschwitzen.
Granatapfel- und Zitronensaft, Zucker, Zimt und zwei Drittel der Walnüsse dazugeben und 1 Minute köcheln lassen. 

2

Über die Entenbrüste gießen und die Auflaufform für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
Fett von der Sauce abschöpfen, die Ente in Scheiben schneiden und mit der Sauce übergießen.
Mit den restlichen Walnüssen und Granatapfelkernen bestreut servieren.