Entenbrust mit Wildreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit WildreisDurchschnittliche Bewertung: 41519

Entenbrust mit Wildreis

Rezept: Entenbrust mit Wildreis
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
1 TL abgeriebene Schale einer unbehandelten Orangen
2 EL Orangensaft
Jetzt online kaufen!2 TL Walnussöl
Hier kaufen!1 EL eingelegter Ingwer gehackt
95 g Wildreis
2 TL Öl
Hier kaufen!50 g Pekannüsse (grob gehackt)
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
65 g Langkornreis
2 EL fein gehackte glatte Petersilie
4 Frühlingszwiebeln in dünne Ringe geschnitten
2 Entenbrüste
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orangen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Dressing alle Zutaten gründlich vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.

2

Nun den Wildreis in 300 ml Wasser aufkochen und abgedeckt in 30 Minuten weich kochen. Überschüssiges Wasser abgießen.

3

In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pekannüsse darin golden anbraten, dann Zimt und eine Prise Salz dazugeben und 1 Minute mitbraten.

4

Einen großen Topf Wasser aufkochen. Den weißen Reis hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren in etwa 12 Minuten garen. Abgießen und in einer Schale mit dem Wildreis, Nüssen, Petersilie, Frühlingszwiebeln vermischen. Die Hälfte des Dressings unterrühren.

5

Nun die Entenbrüste mit der Haut nach unten in eine kalte Pfanne legen und hoch erhitzen. Dann 5 Minuten braten, bis sie knusprig sind, wenden und weitere 5 Minuten braten. Überschüssiges Fett abgießen, restliches Dressing und Orangenschale dazugeben und aufkochen. Das Fleisch diagonal in Scheiben schneiden und auf eine Servierplatte geben. Den Bratensaft über den Reis träufeln und zum Fleisch servieren.