Entenbrust Rucola-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust Rucola-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Entenbrust Rucola-Salat

mit Champignon

Rezept: Entenbrust Rucola-Salat
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
hartgekochtes Ei
geviertelt eingelegte Champignons oder Pfifferlinge
Rucola
kross gebratene Entenbrust in dünnen Scheiben
Friséesalat per Hand gezupft
geraspelte Möhren
junger Porree in Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier 7 Minuten hart kochen, in Würfen schneiden und in eine Schüssel geben. Den Rucola und den Salat waschen. Porree waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und auf einem Teller geben. Die Entenbrust kross braten, in Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.

Eier und Entenbrust, kontrastierend mit den leicht gekühlten weiteren Zutaten, schmecken am besten noch lauwarm. Ohne Sauce die Zutaten gemischt anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Die Mengen richten sich Anzahl der Gäste und kann somit variiert werden.