Entenkeule mit Mandelstiften und fruchtiger Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenkeule mit Mandelstiften und fruchtiger SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Entenkeule mit Mandelstiften und fruchtiger Soße

Rezept: Entenkeule mit Mandelstiften und fruchtiger Soße
1 Std. 20 min.
Zubereitung
13 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Entenkeulen waschen, trocken tupfen. Sojasauce – und Öl mit Reisessig mischen, Knoblauch schälen, dazudrücken. Thymian waschen, die Hälfte der Blättchen abzupfen, untermischen. Die Keulen mit der Marinade einpinseln und über Nacht ziehen lassen.

2

Keulen an der Hautseite einritzen, die Hälfte der Mandelblättchen in die Öffnungen stecken und Keulen in eine ofenfeste Form setzen. Bei 180°C Grad ca. 1 Stunden knusprig braten. Für die Sauce Zwiebel schälen, fein hacken. Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen. Zwiebeln im Fett andünsten.

3

Mit Cognac und Wasser ablöschen und Johannisbeeren und restliche Mandeln dazugeben. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten offen köcheln lassen. Entenkeulen mit Johannisbeersauce servieren, mit restlichem Thymian garnieren.