Entenleber mit Trauben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenleber mit TraubenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Entenleber mit Trauben

Entenleber mit Trauben
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Entenleber
etwas frischen Thymian
etwas frische Petersilie
Salz
Pfeffer
etwas Butter
100 g roher Schinken würfelig geschnitten
1 Schalotte
200 g weiße Traube (am besten Muskattrauben)
1 Glas Armagnac
1 dl weißer Bordeaux
1 dl Kalbs- Bouillon
Hier bestellenLöffel getrocknete Steinpilze , eingeweicht
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In etwas Butter den rohen Schinken, die feingehackte Schalotte und die gehäuteten und entkernten Trauben anbräunen. Etwas vorgewärmten Armagnac darübergießen und anzünden; mit dem Weißwein ablöschen. 

2

Die Bouillon dazugeben sowie die zuvor eingeweichten Steinpilze. Alles eine halbe Stunde auf kleiner Flamme garen. 

3

Die EntenIeber mit den feingehackten Kräutern in Butter anbraten, Salz und Pfeffer dazugeben und die Leber auf kleinster Flamme gar braten, jedoch nicht zu gar. 

4

Aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte geben und die Traubensauce darüber gießen. Hierzu reicht man überbackene Brotscheiben.

Schlagwörter