Entenleberpastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EntenleberpasteteDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Entenleberpastete

Rezept: Entenleberpastete
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g gehacktes Schweinefleisch
100 g frischer fetter Speck
150 g Hühnerleber
150 g Entenleber
5 g Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
einige Zweige Bohnenkraut
Armagnac
einige Streifen Speck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinefleisch mit Speck sehr fein hacken. Fleisch mit der Hühner- und Entenleber in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Feingehacktes Bohnenkraut und einen kräftigen Schuss Armagnac hinzufügen.

2

Fleisch etwa 24 Stunden an einem kühlen Ort bedeckt ziehen lassen. Einen Pastetentopf mit Speckstreifen auslegen, Fleisch hineingeben, mit Speck bedecken und den Deckel auf den Topf setzen. 

3

Paté im Wasserbad im nicht zu heißen Backrohr etwa 3 Stunden garen.Topf aus dem Ofen nehmen, eventuell etwas Fett abgießen, ein Brett auf den Topf legen und mit einem Gewicht beschweren. Abkühlen lassen.