Ententaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EntentaschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Ententaschen

mit Pancetta und Thymian

Ententaschen
86
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
20 g Margarine
4 fein gehackte Zwiebeln
1 zerdrückte Knoblauchzehe
50 g klein gewürfelte Pancetta
1 TL frische Thymianblätter
125 ml Rotwein
240 g klein gewürfelte Entenbrustfilet
2 EL bittere Orangenmarmelade
Jetzt bei Amazon kaufen!35 g sehr fein geriebene Mandeln
30 backfertige, runde Platten Mürbeteige
1 verschlagenes Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch 5-7 Minuten glasig andünsten.

Pancetta und Thymian hinzufügen und weitere 5 Minuten mitdünsten.

Mit Rotwein ablöschen und die Entenbrust hinzufügen.

2

Die Temperatur reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln, bis alle Flüssigkeit aufgenommen ist.

Die Marmelade und die Mandeln hinzufügen und unter Rühren 2 Minuten eindicken lassen.

Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

3

Die Teigplatten auslegen, die Teigränder mit Ei bestreichen und je einen gehäuften Teelöffel der Füllung in die Mitte jeder Teigplatte geben.

Den Teig über die Füllung falten und die Ränder mit einer Gabel leicht andrücken.

Die Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Mit Eigelb bestreichen und 20 Minuten goldbraun backen.

Noch warm servieren.