Entrecôte auf Zigeunerart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entrecôte auf ZigeunerartDurchschnittliche Bewertung: 41517

Entrecôte auf Zigeunerart

Entrecôte auf Zigeunerart
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Entrecotes (à 250 g)
2 EL Öl
2 EL Essig
2 EL Senf
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Peperoni
1 TL Thymian
Salz
Pfeffer
Butter mit Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Entrecotes von einem Großteil des Fettrandes befreien, den restlichen Rand in daumenbreiten Abständen bis zum Fleisch einschneiden. Öl und Essig mit Senf, einer gehackten Zwiebel, der zerdrückten Knoblauchzehe, feingehackten Peperoni und dem Thymian vermengen. Die Entrecotes mit dieser Mischung dick bestreichen, in Alu-Folie packen, einige Stunden ziehen lassen, dann abtropfen lassen, abtrocknen und für 3-5 Minuten pro Seite auf den heißen Grill legen. Zuletzt salzen, pfeffern, mit der restlichen, erhitzten Marinade bestreichen. Mit einem Stück Zitronenbutter garniert anrichten.