Entrecôte Cafe de Paris Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entrecôte Cafe de ParisDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Entrecôte Cafe de Paris

Entrecôte Cafe de Paris
30 min.
Zubereitung
8 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Entrecotes (à 200-250 g)
2 Schalotten
10 g Butter
125 ml Weißwein mit 125 ml Wasser verdünnt
1 EL Essig
1 TL Senf
1 TL Zitronensaft
1 TL Cognac
6 Tropfen Knoblauch Saft
2 TL Kerbel
1 TL Estragon
1 TL Petersilie
Oregano
60 g Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Entrecotes waschen und trocknen; den Fettrand mehrmals einschneiden. Schalotten fein hacken und in der Butter anschwitzen. Mit dem verdünnten Wein ablöschen.

Die Gewürze und die Kräuter dazugeben, kurz aufkochen und zugedeckt erkalten lassen. Die Fleischstücke mit der Marinade bestreichen, in Alu-Folie packen und über Nacht ruhen lassen.

Die restliche Marinade einkochen, abkühlen lassen und mit der schaumig gerührten Butter vermischen; zu einer kleinen Rolle formen und kühlstellen.

Die Entrecotes trockentupfen, auf den heißen, geölten Rost legen und 3-5 Minuten pro Seite grillen, dann salzen. Die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen (sie soll nicht zu kalt sein!), in Scheiben schneiden und auf die angerichteten Entrecotes legen.