Entrecôte Cavour Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entrecôte CavourDurchschnittliche Bewertung: 41511

Entrecôte Cavour

Zwischenrippenstück auf italienische Art

Rezept: Entrecôte Cavour
760
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
3 Tomaten
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
4 Entrecotes zu je 200g
je Steak 1 Msp. Salz und 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
10 Perlzwiebeln aus dem Glas
3 EL gehackte Petersilie
100 g Knochenmark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten häuten, vom Stielansatz und den Kernen befreien und würfeln. In einem kleinen Topf etwas Salzwasser zum Kochen bringen.

2

Das Knochenmark in 4 gleich große Scheiben schneiden, in ein Sieb legen und 3 Minuten ins sprudelnd kochende Wasser geben, danach abkühlen lassen.

3

1 Eßlöffel Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin goldgelb braten. Die Tomatenstücke 5 Minuten mitdünsten. Die Steaks im restlichen Öl von jeder Seite 3 Minuten braten, auf vorgewärmte Teller legen; salzen und pfeffern.

4

Im verbliebenen Bratfett die Perlzwiebeln erhitzen. Das Knochenmark und die Perlzwiebeln auf die Steaks legen und die Zwiebel-Tomaten-Masse daraufgeben. Die Petersilie über die Steaks verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Das passt dazu: Bandnudeln oder Petersilienkartoffeln und ein grüner Salat.