Entrecote mit Pilzen und ganzen Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entrecote mit Pilzen und ganzen ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21537

Entrecote mit Pilzen und ganzen Zwiebeln

Entrecote mit Pilzen und ganzen Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Egerling oder Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Zwiebeln
4 Entrecotes à ca. 180 g
100 ml Rinderfond
100 ml Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180° C vorheizen.
2
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 1 EL Öl und 1 EL Butter erhitzen und die Pilze bei starker Hitze darin braten. Kurz bevor sie anfangen zu wässern die Pfanne von der Herdplatte ziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Von den Zwiebeln die Enden abschneiden und nur die äußeren Schalen entfernen. 2-3 EL Öl in einer Auflaufform verstreichen und die Zwiebeln darin im heißen Backofen ca. 30 Minuten braten.
4
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entrecôtes je nach Dicke 3-5 Minuten (medium) auf jeder Seite braten. Mit einem Bratenwender wenden. Die Steaks aus der Pfanne heben und kurz warm stellen. Den Bratensatz in der Pfanne mit dem Rinderfond und dem Wein lösen. Auf etwa die Hälfte einkochen lassen, dann 1 EL kalte Butter einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch mit den gebratenen Zwiebeln auf Teller anrichten. Die Pilze nochmal kurz erhitzen, darauf legen und mit der Sauce beträufelt sofort servieren.