Erbeer-Käsesahnetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbeer-KäsesahnetorteDurchschnittliche Bewertung: 4151

Erbeer-Käsesahnetorte

mit Erdbeerminze

Erbeer-Käsesahnetorte
30 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Stück
1 Mürbeteigboden
2 Biskuitböden
150 g Marmelade (Erbeer oder Aprikosen)
500 ml Sahne
500 g Quark
1 Päckchen Puddingpulver (oder entsprechend Gelatine)
150 g Zucker
500 g Erdbeeren
1 Handvoll Erdbeerminze
12 Stangen Erdbeerminze
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Tortenring, 1 Handmixer, 1 Messer, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1

Mürbeteigboden mit der Marmelade bestreichen und den ersten Biskuitboden auflegen. Einen Tortenring umlegen. Sahne steif schlagen. Erdbeeren, bis auf 12 zur Verzierung, mit der Erdbeerminze pürieren und das Cremepulver oder die Gelatine mit dem Zucker unterrühren. Nach und nach den Quark dazurühren und die Sahne unterheben.

2

Etwas Sahne zum Verzieren zurückbehalten und mit Sahnesteif verrühren. Die Hälfte der Masse auf den Biskuitboden streichen, den zweiten Biskuitboden auflegen und die restliche Masse auf dem Boden glatt streichen. Mit der restlichen Sahne, den Erdbeeren und den Erdbeerminzstängeln verzieren. Einige Stunden kühl stellen.