Erbsen-Flan Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Erbsen-FlanDurchschnittliche Bewertung: 4.21510
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Erbsen-Flan

auf Löwenzahnsalat mit Minzsauce

Rezept: Erbsen-Flan

Erbsen-Flan - Leicht, locker, lecker – als kleines Gericht, Beilage oder Vorspeise

473
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (10 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Schalotte
15 g Butter
250 g Erbsen (tiefgekühlt)
100 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier
Salz
Pfeffer
etwas Öl für die Formen
125 g gebleichter Löwenzahn
2 Stiele Minze
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 TL englisches Minzgelee
1 TL Dijonsenf
3 EL Traubenkernöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 feines Sieb, 1 Schneebesen, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Salatschleuder, 2 ofenfeste Förmchen

Zubereitungsschritte

Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 1
1
Schalotte schälen und fein würfeln.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 2
2
Butter in einem Topf aufschäumen lassen. Erbsen und Schalottenwürfel dazugeben und unter Rühren 3-4 Minuten dünsten. Die Milch dazugeben, aufkochen und 2 Minuten kochen lassen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 3
3
Alles mit dem Stabmixer oder im Standmixer fein pürieren, durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 4
4
Eier unter die Erbsenmasse rühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 5
5
2 Förmchen oder Tassen à 200 ml Inhalt mit etwas Öl fetten. Das Erbsenpüree hineinfüllen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 6
6
Formen in eine Auflaufform stellen. Die Form bis zum Rand mit kochend heißem Wasser füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft: 130 °C, Gas: Stufe 1-2) etwa 35 Minuten garen. Der Flan sollte bei leichter Berührung fest wirken und sich beim Schütteln nicht bewegen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 7
7
Inzwischen den Löwenzahn putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 8
8
Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 9
9
Essig, Minzgelee, Senf, gehackte Minze, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 10
10
Flans aus dem Wasserbad nehmen und kurz ruhen lassen.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 11
11
Löwenzahn mit der Sauce mischen und auf Teller geben.
Erbsen-Flan: Zubereitungsschritt 12
12
Mit einem spitzen Messer an den Innenseiten der Formen entlangfahren und die Flans vorsichtig umdrehen. Flans in die Mitte der Teller stürzen und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein schönes frisches Frühsommeressen! Hat mir gut gefallen. Der Flan ist mit eurer Erklärung auch super gelungen und schmeckt total lecker! Und Löwenzahn kannte ich tatsächlich noch nicht als Salat, fand's aber super, vor allem mit dem Minzgeschmack!!