Erbsen-Gemüse-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-Gemüse-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Erbsen-Gemüse-Suppe

Erbsen-Gemüse-Suppe
750
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gelbe oder grüne, getrocknete Erbsen
100 g Frühstücksspeck
1 TL Oregano
1 TL Rosmarinnadel
Salz
1 Bund glatte Petersilie
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
250 g Hackfleisch vom Lamm
1 Ei
1 EL Semmelbrösel
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g Kartoffeln
1 Bund Suppengrün
1 große Zwiebel
1 EL Butterschmalz
250 g reife Tomaten
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen am Vorabend in lauwarmem Wasser einweichen und über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag die Erbsen in ein Sieb umschütten und unter fließendem, kaltem Wasser abspülen. Den Frühstücksspeck in feine Streifen schneiden. In einem Topf den Speck auslassen. Die Erbsen dazugeben und 1 1/2 Liter Wasser angießen . Oregano, Rosmarin und etwas Salz beifügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie waschen, trockentupfen und die Blätter hacken. Die Schalotte und die Knoblauchzehen abziehen und miteinander fein hacken. Das Lammhackfleisch in einer Schüssel mit dem Ei, den Semmelbröseln, Salz, Pfeffer, der Hälfte der Petersilie sowie mit der Schalotte-Knoblauch-Mischung gut verkneten. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Fleischbällchen darin rundum anbraten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und grob hacken. Die Zwiebel abziehen und grob hacken. In einer tiefen Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel darin anbräunen. Kartoffeln und Suppengrün dazugeben und kurz mitdünsten. Das Gemüse zur Suppe geben. Alles weitere 20 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten brühen, häuten und in Würfel schneiden. Die Tomaten und die Lammbällchen unter die Suppe rühren und einige Minuten darin ziehen lassen. Vor dem Servieren die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die restliche Petersilie einrühren.

Zusätzlicher Tipp

Erbsen am Vorabend einweichen.