Erbsen in Minzsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen in MinzsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Erbsen in Minzsauce

Rezept: Erbsen in Minzsauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frisch gepalte Erbsen
2 Tomaten
Fleischbrühe
1 EL Butter
4 EL Crème fraîche
1 Zweig frische Pfefferminze
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die frisch gepalten Erbsen und die enthäuteten, gewürfelten Tomaten zusammen mit der Fleischbrühe in einen Topf geben und in 20 Minuten garen. 

2

Anschließend die Butter an das Gemüse geben. 

3

Creme fraiche und die abgezupfte Minze mit etwas Flüssigkeit von den Erbsen verrühren und diese Mischung unter das nicht mehr kochende Gemüse ziehen. 

4

Zum Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken und z. B. als Beilage zu Kalbsschnitzeln natur, zu gebratenem Fisch oder Kalbsleber reichen.