Erbsen-Kasserolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-KasserolleDurchschnittliche Bewertung: 41524

Erbsen-Kasserolle

Erbsen-Kasserolle
15 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g getrocknete grüne Erbsen
25 g Butter
1 Ei
1 EL gehackte Minze
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
etwas Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen zwei Stunden einweichen und dann in kaltem Wasser aufsetzen und eine Stunde bei geringer Hitze kochen lassen. Die Flüssigkeit abgießen und die etwas abgekühlten Erbsen im Mixer fein pürieren. 

2

Nun die Butter, das Ei, Minze und die Gewürze unter das Püree rühren, die Masse in eine feuerfeste, etwas geölte Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 190 Grad 30-35 Minuten backen. 

3

Erbsenpudding ist eine delikate Beilage zu Schweinebraten. 

4

Sie können das Erbspüree auch in eine ca. 1,5 Liter fassende Puddingform geben und im Wasserbad 45-50 Minuten kochen.