Erbsen-Mais-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-Mais-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Erbsen-Mais-Gemüse

Rezept: Erbsen-Mais-Gemüse
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g selbsteingefrorene oder tiefgefrorene Erbsen
300 g Maiskörner
1 gestr. TL Salz
¼ TL weißer Pfeffer
1 EL Butter
3 EL Wasser
300 g gekochter Schinken
Jetzt kaufen!1 gestr. TL Speisestärke
1 Tasse fettreduzierte Sahne
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gefrorenen Erbsen und die gefrorenen Maiskörner mit dem Salz, dem Pfeffer, der Butter und dem Wasser bei milder Hitze etwa 15 Minuten garen.

2

Den Schinken in Würfel schneiden. Die Speisestärke mit der (fettreduzierten) Sahne anrühren. Nach zehn Minuten die Schinkenwürfel zum Gemüse geben und mit erhitzen.

3

Die angerührte Speisestärke unterrühren, das Gemüse einmal aufwallen lassen und vom Herd nehmen. Schließlich mit der gehackten Petersilie bestreuen und anrichten.