Erbsen-Minz-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-Minz-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Erbsen-Minz-Gemüse

Rezept: Erbsen-Minz-Gemüse
140
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
9 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grüne, geschälte Erbsen
1 Bund Suppengrün
1 TL Salz
1 Bund Minze
2 Stiele Zitronenmelisse
1 Bund Frühlingszwiebeln
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen waschen und über Nacht in 750 ml kaltem Wasser einweichen. Das Suppengrün waschen, putzen und fein zerkleinern.

2

Die Erbsen in dem Einweichwasser mit dem Suppengrün und Salz in etwa 45 Min. gar kochen. (Bei älteren Erbsen kann sich die Kochzeit verlängern.)

3

Die Minze und die Zitronenmelisse waschen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

4

Die Butter erhitzen, die Frühlingszwiebeln darin kurz anschmoren. Die Erbsen und die Minze dazugeben und heiß werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Köstlich schmeckt dieses Gericht mit frisch ausgepalten grünen Erbsen. Sie werden mit den Frühlingszwiebeln angeschmort und sind nach 8 – 10 Min. gar.