Erbsen mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Erbsen mit Speck

Rezept: Erbsen mit Speck
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g geschälte, gelbe Erbsen
2 l Wasser
2 Zwiebeln
1 Bund Suppengrün
2 Kartoffeln
350 g druchwachsener Speck
1 l Rinderbrühe
etwas Majoran
Essig
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen, dann abgießen und beiseite stellen. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Das Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

2

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Schinken in den Schnellkochtopf geben und mit den Zwiebeln, Suppengrün und Speck andünsten.

3

Die Erbsen, Kartoffeln und den Majoran zufügen, mit der Rinderbrühe aufgießen, den Topf verschließen und 15 Minuten kochen lassen. Mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.