Erbsen mit Zwiebeln und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen mit Zwiebeln und SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Erbsen mit Zwiebeln und Speck

Rezept: Erbsen mit Zwiebeln und Speck
345
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüne Erbsen (TK)
1 Bund Frühlingszwiebeln
125 g magerer Schinkenspeck , gewürfelt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
gehackte Kräuter
Salz
Pfeffer
125 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen antauen lassen; die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

2

Die Speckwürfel im heißen Öl ausbraten. Die Erbsen und Zwiebeln zugeben und andünsten. Die Kräuter einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Fleischbrühe zugießen. Zugedeckt bei milder Hitze in etwa 15 Minuten weich dünsten.

Zusätzlicher Tipp

Erbsen in Sahnesauce: Die Erbsen in Speck andünsten wie im Hauptrezept, 125 g Sahne zugießen und weich dünsten. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.