Erbsen-Schinken-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-Schinken-SauceDurchschnittliche Bewertung: 41527

Erbsen-Schinken-Sauce

Rezept: Erbsen-Schinken-Sauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück Zwiebel
150 g gekochter Schinken ohne Fettrand
2 EL Butter
150 g tiefgekühlte Erbsen
50 ml Gemüsebrühe
1 Bund Basilikum
200 g Sahne
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für 4 Personen 1 Zwiebel schälen und klein würfeln. Dann 150 g gekochten Schinken ohne Fettrand würfeln.

2

2 EL Butter zerlassen. Zwiebel und 150 g TK-Erbsen unaufgetaut darin unter Rühren 2- 3 Min. andünsten. Schinken kurz mitdünsten und 50 ml Gemüsebrühe (Instant) dazugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. dünsten.

3

1 kleines Bund Basilikum waschen, trocken schütteln und fein schneiden. 200 g Sahne zur Schinkenmischung gießen und offen 3-4 Min. einkochen lassen.

4

50 g frisch geriebenen Parmesan untermischen, die Sauce salzen und pfeffern. Vor dem Servieren das Basilikum untermischen.

Schlagwörter