Erbsen-Schinken-Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-Schinken-SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 3.51515

Erbsen-Schinken-Spaghetti

Rezept: Erbsen-Schinken-Spaghetti
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frische Erbsen
1 EL Butter
100 g gekochter Schinken
1 Zwiebel
2 EL gehackte Petersilie
2 dl Fleischbrühe
60 g Butter
100 g Parmesan
500 g Spaghetti
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Etwas Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen enthülsen, waschen und abtropfen.
Schinken und Zwiebel in Würfel schneiden und in der Butter andünsten.
Anschließend Erbsen, Petersilie und Fleischbrühe zugeben und 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen.

2

Unterdessen die Nudeln bissfest kochen, auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine tiefe Schüssel geben.
Mit der Butter mischen, Erbsen und Käse zufügen und vermischen.