Erbsenbrei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsenbreiDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Erbsenbrei

Rezept: Erbsenbrei
15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 550 g
375 g Erbsen
1 Bund Suppengrün
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
40 g Butter oder Margarine
50 g ausgelassene Speckwürfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

375 g Erbsen waschen und 12-24 Stunden in 750 ml Wasser einweichen. Dann in dem Einweichwasser zum Kochen bringen und 2-2,5 Stunden gar kochen lassen.

2

Die Erbsen durch ein Sieb streichen, erhitzen, schaumig rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

1 Zwiebel abziehen, in Scheiben schneiden und in 40 g Butter, Margarine oder 50 g ausgelassenen Speckwürfeln bräunen, dann den Erbsenbrei damit anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als beilage eignen sich Sauerkraut, Schweinerippchen oder Pökelfleisch.