Erbsencremesuppe mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsencremesuppe mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Erbsencremesuppe mit Basilikum

Erbsencremesuppe mit Basilikum
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Erbsen
1 Handvoll Basilikumblatt
1 Stange Lauch
150 g Knollensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen waschen und abtropfen lassen. Den Basilikum waschen und trocken schütteln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sellerie, Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und zusammen mit dem Lauch und Erbsen in heißer Butter anschwitzen.

2
Die Brühe angießen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend die Sahne und Basilikum (bis auf einige Blätter für die Garnitur) zur Suppe geben und fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder noch ein wenig Brühe zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Basilikum bestreut servieren.