Erbsencurry mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsencurry mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Erbsencurry mit Nüssen

Rezept: Erbsencurry mit Nüssen
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 mittelgroße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
5 cm Ingwerwurzel
5 EL (50 g) geklärte Butter
2 TL Currypulver
125 g Erdnusskern
Kokosmilch bei Amazon kaufen150 ml Kokosmilch (dicke und dünne zusammen)
Salz (1/2 - 1 TL)
500 g frische Erbsen ohne Hülse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zusammen fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Currypulver und Nüsse zugeben und 2 Minuten mitdünsten.

2

Die Kokosmilch angießen, salzen und 10 Minuten köcheln lassen. Nun die Erbsen zugeben und so lange kochen, bis sie gar sind (20-30 Minuten). Vor dem Servieren evtl. mit Salz abschmecken.