Erbseneintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbseneintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Erbseneintopf

Erbseneintopf
555
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
3 mehligkochende Kartoffeln
50 g durschwachsener Speck oder geräucherter Schinken
Gemüsebrühe
1 EL Crème fraîche
TK- Erbsen (150 g)
Salz
schwarzer Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und zusammen mit dem Speck würfeln. Den Speck bei milder Hitze in einem Topf etwas auslassen.
Die Kartoffeln, 0,25 l Wasser und Instant-Gemüsebrühe dazugeben und die Kartoffeln in etwa 20 Minuten ziemlich weich kochen.

2

Die Creme fraîche in die Suppe einrühren und diese nochmals etwa 2 Minuten köcheln lassen.

3

Die Erbsen kurz in der Suppe erhitzen, diese mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Statt mit Petersilie können Sie diesen Eintopf auch mit Majoran würzen.
Wenn Sie frischen Majoran haben, reicht 1 EL davon, schön kleingehackt. Von getrocknetem Majoran benötigen Sie 1/2 Teelöffel.