Erbsenflan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsenflanDurchschnittliche Bewertung: 5155

Erbsenflan

mit Paprikasauce

Rezept: Erbsenflan
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Flan
300 g Erbsen in der Schote (ergibt 150 g)
2 Eier
125 ml Sahne
1 Msp Zucker
Salz
Currypulver
Für die Paprikasauce
30 g Schalotten
Knoblauchzehe
450 g gelbe Paprikaschote
20 g Butter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Thymianzweig
1 Lorbeerblatt
4 cl Sauternes (süßer, sehr gehaltvoller Wein)
50 ml Weißwein
150 ml Gemüsefond
Für die Erbsen
500 g Erbsen in der Schote
50 g Butter
Salz
1 Msp Zucker
Außerdem
4 Timbalförmchen von 85 ml Inhalt
zerlassene Butter für die Förmchen
1 EL gehackte Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Flan die Erbsen auspalen und in sprudelnd kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und im Mixer pürieren. In eine Schüssel geben, die Eier und die Sahne mit dem Schneebesen unterrühren. Mit Zucker, Salz und Currypulver würzen. Die Förmchen mit zerlassener Butter ausfetten, die Masse einfüllen und die Förmchen auf die Arbeitsfläche klopfen, damit die kleinen Luftbläschen entweichen können. Bis zur halben Höhe der Förmchen in ein 80 °C warmes Wasserbad setzen. Bei 160 °C in den vorgeheizten Ofen schieben und den Flan in 35 Minuten stocken lassen.

2

Für die Paprikasauce die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Die Butter in einer entsprechend großen Kasserolle zerlassen und darin Schalotten und Knoblauch hell anschwitzen. Die Paprikastücke kurz mitschwitzen, salzen, pfeffern, den Thymianzweig und das Lorbeerblatt einlegen. Den Sauternes, den Wein und den Fond aufgießen, zudecken und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten garen. Mit dem Pürierstab zerkleinern, durch ein feines Sieb passieren, abschmecken.

3

Die Erbsen auspalen und in sprudelnd kochendem Salzwasser gar kochen. Abseihen und gut abtropfen lassen. In einem Topf die Butter zerlassen, Salz und Zucker einrühren und die Erbsen kurz durchschwenken.

4

Den Flan herausnehmen, kurz ruhen lassen und auf vorgewärmte Teller stürzen. Die Erbsen daneben anrichten, die Sauce zugeben, mit Minze bestreuen und servieren.