0
Drucken
0

Erbsenpüree

Erbsenpüree
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gelbe getrocknete Erbse (über Nacht eingeweicht)
50 g Butter
2 fein gehackte Zwiebeln
100 g Speckwürfel
1 Prise getrockneter Majoran
Salz
Pfeffer
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen mit dem Einweichwasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hitze auf geringste Stufe reduzieren und etwa 1 Stunde lang köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind.

2

Die Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Speck zugeben und wenige Minuten andünsten. Topf vom Herd nehmen.

3

Die Erbsen mit einem Pürierstab oder mit einer Küchenmaschine pürieren und in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Speck und Majoran hinzufügen und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie garnieren und servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages