Erbsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Erbsensalat

Rezept: Erbsensalat
600
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 hargekochte Eier
300 g gefrorene Erbsen
4 feste Tomaten
200 g frische Champignons
200 g Weintrauben
200 g gekochter Schinken
4 EL Weinessig
1 Prise Salz und Pfeffer
4 EL Öl
1 Bund Petersilie
4 EL Mayonnaise
4 EL Ketchup
6 EL Sahne
1 Prise Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gefrorenen Erbsen in 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt in 15 Minuten garen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten häuten, in Achtel schneiden und entkernen. Die Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Den Schinken in Streifen schneiden. 

2

Die Erbsen mit denTomaten, Pilzen, Weintrauben und dem Schinken in einer Schüssel locker mischen. 2 Esslöffel Essig mit etwas  Salz, Pfeffer und dem Öl verrühren und über den Salat träufeln. Den Salat 15 Minuten zugedeckt durchziehen lassen. 

3

Die Eier achteln und auf dem Salat anrichten. Die Petersilie hacken und über den Salat streuen. Die Mayonnaise mit den übrigen Zutaten verrühren und gesondert zum Erbsensalat reichen.

Schlagwörter