Erbsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Erbsensalat

Rezept: Erbsensalat
600
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier (Größe M)
300 g TK-Erbsen
4 feste Tomaten
200 g Champignons
200 g Weintrauben
200 g gekochter Schinken
4 EL Weinessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 EL Öl
1 Bund Petersilie
4 EL Mayonnaise
4 EL Tomatenketchup
6 EL Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen und erkalten lassen. 

2

Die gefrorenen Erbsen in 125 ml kochendem Salzwasser zugedeckt 15 Minuten garen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

3

Die Tomaten häuten, in Achtel schneiden und entkernen. Die Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Die Weintrauben waschen, häuten, halbieren und entkernen. Den Schinken in Streifen schneiden. 

4

Erbsen, Tomaten, Pilze, Weintrauben und den Schinken in einer Schüssel locker mischen. 2 EL Essig mit Salz, Pfeffer und dem Öl verrühren und über den Salat träufeln. Den Salat 15 Minuten zugedeckt durchziehen lassen. 

5

Die Eier achteln und auf dem Salat anrichten. Die Petersilie hacken und über den Salat streuen. Die Mayonnaise mit den übrigen Zutaten verrühren und gesondert zum Erbsensalat reichen.