Erbsensüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsensüppchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Erbsensüppchen

Rezept: Erbsensüppchen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g TK - Erbsen
Hühnerbrühe
250 ml Sahne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Petersilie
100 g Jagdwurst
1 Fleischtomate
1 EL gehackter Kerbel
je 1 Messerspitze Majoran, Thymian und Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die tiefgekühlten Erbsen in die erhitzte Hühnerbrühe füllen und nach Vorschrift weich garen lassen. In den Mixer geben und feinpürieren und dabei die Sahne hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.

2

Die Jagdwurst in hauchdünne Streifen teilen und zur Suppe geben. Diese wieder auf dem Herd erhitzen. Die Fleischtomate mit kochend heißem Wasser überbrühen, enthäuten und längs halbieren.

3

Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Suppe in Tassen verteilen und als Garnierung Tomatenwürfel und Kerbel darüber verteilen.