Erbsensülze mit Shrimps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsensülze mit ShrimpsDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Erbsensülze mit Shrimps

Rezept: Erbsensülze mit Shrimps
175
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
300 g ausgehülste junge Erbsen
150 g Shrimps
1 EL Zitronensaft
Hier kaufen!10 Blätter Gelatine
250 ml Weißwein
3 EL Essig
1 EL gekörnte Brühe
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Spritzer Worcestersauce
Hier kaufen!3 Tropfen Tabasco
1 gekochte Möhre
1 kleines Stück Trüffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen von Salzwasser bedeckt in 20 Minuten garen. In einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Die Shrimps abbrausen, abtropfen lassen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Weißwein mit 1/4 Wasser und dem Essig erhitzen. Die gekörnte Brühe einstreuen und die Gewürze zugeben. Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Brühe auflösen. Etwas abgekühlte Geleeflüssigkeit in vier Förmchen gießen und erstarren lassen. 

2

Aus der Möhre und dem Stückchen Trüffel wie abgebildet Verzierungen schneiden. In die Förmchen legen und darauf Erbsen füllen. Etwas Geleeflüssigkeit auf die Erbsen gießen und wieder erstarren lassen. Dann die Shrimps und die restlichen Erbsen einschichten. Die restliche Geleeflüssigkeit darauf verteilen. Die Sülzchen im Kühlschrank in einigen Stunden erstarren lassen. Die Förmchen vor dem Servieren in heißes Wasser tauchen und die Sülzchen stürzen.

Schlagwörter