Erbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.41517

Erbsensuppe

Erbsensuppe
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Sonnenblumenöl
300 g Erbsen
750 ml Gemüsebrühe
2 Stängel Minze
2 EL Crème fraîche
Salz
Muskat frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle
75 ml Schlagsahne
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in heißem Öl farblos anschwitzen. Die Erbsen und Kartoffeln zugeben und mit der Brühe ablöschen. Etwa 20 Minuten weich köcheln lassen. Anschließend die abgezupfte Minze dazu geben, pürieren und durch ein feines Sieb passieren.

2

Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder noch etwas Brühe zufügen. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.

3

Die Sahne steif schlagen.

4

Die Suppe auf Einmachgläschen verteilen, die Sahne darüber geben und mit Minze garniert servieren.