Erbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ErbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Erbsensuppe

Erbsensuppe
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
40 g Butter
4 EL fein gehackte Schalotten
1 l Gemüsebrühe oder Wasser
400 g frische Erbsen gepalt
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
1 EL Crème fraîche
Blauschimmel-Weichkäse zum Servieren
zerkrümelte Croûton zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Schalotten darin 2~ 3 Minuten unter Rühren andünsten, bis sie weich sind. Brühe, Erbsen und Zucker zufugen und die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ohne Deckel zum Kochen bringen, dann
l5~20 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen sehr weich sind.

2

Die Erbsen abgießen und die Brühe in einer Schüssel auffangen. Die Erbsen in einem Mixer oder mit einem Stabmixer glatt pürieren. Wieder in den Topf geben und nach und nach die Brühe einrühren, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat.

3

Die Suppe wieder erhitzen und die Creme fraiche unterrühren. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Mit BIauschimmelkäse und Croutons sofort servieren.